Datenschutz


Datenspeicherung? Natürlich speichern wir Daten von Ihnen, wie sollten wir Sie sonst anrufen? Diese Daten werden jedoch niemals auf öffentlichen Servern gespeichert, auch setzen wir gewiss unseren guten Ruf nicht aufs Spiel, indem wir diese Daten weitergeben. Über die Sie betreffenden Daten, welche wir gespeichert haben, können Sie jederzeit Auskunft verlangen. Im Folgenden einige Punkte, über die Sie Bescheid wissen sollten:

Web-Formular

Zum Zwecke der Vertragsabwicklung sowie zum Schutz gegen Betrug, Belästigung und böswilligen Schabernack werden beim Absenden des Web-Formulars zusätzlich zu den vom Kunden eingegebenen Daten auch Daten wie Absender-IP, Betriebssystem, Datum/Uhrzeit und Browser an uns gesendet.

Speicherung von Daten

Kundenbezogene Daten werden im Rahmen von Vertragsbeziehungen dauerhaft gespeichert bzw. in gedruckter Form archiviert. Daten, welche zu statistischen Zwecken erhoben werden, sind allgemeiner Natur und können nicht unmittelbar Personen zugeordnet werden.

Weitergabe / Schutz von Daten

Grundsätzlich geben wir keine Daten weiter. Wir schützen Ihre Daten nach bestem Wissen und Gewissen und nach modernen Sicherheitserkenntnissen. Bei Vorlage von gerichtlichen Verfügungen sind wir jedoch gezwungen, Daten herauszugeben. Ebenfalls können wir keine Garantie dafür übernehmen, dass, trotz bestmöglicher Schutzmaßnahmen, Daten mit Hilfe erheblicher krimineller Energie zugänglich werden.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden sogenannte Cookies. Dies sind kleine Dateien, welche zur besseren Bedienbarkeit und Sicherheit unseres Angebotes sowie zu statistischen Zwecken auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die meisten dieser Cookies werden nach Beenden der Internetverbindung automatisch gelöscht. In Ihrem Internetbrowser finden Sie üblicherweise eine Funktion, um Cookies zu löschen.